Open Universiteit

Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/1820/5195
Title: Innovation und Trends für mobiles Lernen
Authors: Specht, Marcus
Kalz, Marco
Börner, Dirk
Keywords: mobile learning
trends
innovation
seamless learning
augmented reality
ambient displays
location-based learning
contextualized learning
Issue Date: 30-Oct-2013
Abstract: Der Beitrag zeigt aktuelle Trends im Bereich der mobilen und ubiquitären Lerntechnologien auf, welche die klassischen Konzepte von Mobilem Lernen erweitern: a) Mobiler und allgegenwärtiger Zugang zu Lerninhalten b) unterbrechungsfreie Lernunterstützung oder "Seamless Learning Support", die nahtlose Integration von Lernunterstützung in gemischten Lernszenarien, c) Smartphones und Sensoren im Mobilen Lernen, d) Mobile Gaming und mobile Augmented Reality und e) situierte eingebettete Displays. Anhand dieser Trends werden die Konsequenzen für das didaktische Design und darunter liegende Lernkonzepte diskutiert.
Description: Specht, M., Kalz, M., & Börner, D. (2013). Innovation und Trends für Mobiles Lernen. In C. de Witt, & A. Sieber (Eds.), Mobile Learning. Potenziale, Einsatzszenarien und Perspektiven des Lernens mit mobilen Endgeräten (pp. 55-74). Springer Fachmedien, Wiesbaden. [The final publication is available at http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-531-19484-4_4]
URI: http://hdl.handle.net/1820/5195
ISBN: 978-3-531-19483-7
978-3-531-19484-4
Appears in Collections:1. LMedia: Publications and Preprints

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Specht-Kalz-Boerner_dspace.pdf311.29 kBAdobe PDFView/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons